KW 10: IKEA-Hacks

06.03.2017 – 12.03.2017

Diese Woche haben wir uns hauptsächlich mit unseren Waschbeckenunterschränken beschäftigt.

Nachdem wir uns für eine finale Anordnung entschieden hatten, wurden die beiden Godmorgon Badunterschränke im Hauptbad an die Wand geschraubt und die Betonoptik Abdeckplatte zugesägt und zwischen die Schränke und das Keramag Waschbecken geschoben. Die 24cm Abstand zwischen den beiden Schränken werden ebenfalls zu gemacht und sollen unter anderem unseren Badmülleimer beinhalten. Die oberste Schublade im Gästebad haben wir etwas umgebaut, damit sie nicht mit dem Nicht-Ikea-Abfluss-Siphon kollidiert. Testweise haben wir zwei Aldern-Bambus-Platten so zugesägt, dass wir sie als Fronten für unsere Godmorgon Schränke verwenden können. Das sieht super aus und werden wir jetzt auch so durchziehen – ein detaillierter Bericht zu diesem IKEA Hack folgt noch, sobald alles ganz fertig ist.

Aldern-Bambus-Platten als Fronten für Godmorgon Umgebaute Godmorgon-Schublade Waschbeckenunterschrank Hauptbad Waschbeckenunterschrank Hauptbad

Außerdem haben wir im Wohnzimmer angefangen unsere Sockelleisten zuzusägen – leider haben wir es versäumt davon Bilder zu machen. Aber auch diese werden sicherlich folgen.

Unseren für das Wochenende geplanten Umzug haben wir erstmal verschoben.
Wir werden damit warten, bis alle Mängel beseitigt wurden.

Unser Haus im Sonnenschein Unser Haus im Sonnenschein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.