KW 9: Ein Türle für das stille Örtle… und die anderen Räume auch…

27.02.2017 – 05.03.2017

Am Montag wurden unsere Türblätter und unsere Haustüre eingebaut.
Es überrascht uns, wie sehr das die Wirkung der Räume tatsächlich nochmal verändert.
Bis auf die Tatsache, dass unsere Haustüre einen matten Glaseinsatz hat (der wird noch in Klarglas getauscht), sind wir sehr zufrieden mit unserer Wahl und der Ausführung.

Innentüren UG Innentür Esche weiß Unsere Haustüre Unsere Haustüre Unsere Haustüre

Am Dienstag hatten wir dann eine Begehung mit Keitel und einem IHK Sachverständigen. Dabei wurde ein Protokoll aller Mängel erstellt, die noch behoben werden müssen. Wir können jedem nur nahe legen ebenfalls eine solche Begehung zu machen und die Wahl des Gutachters sorgsam zu treffen.

Außerdem haben wir unsere Küche nun fast fertig aufgebaut. Am Samstag waren wir nochmal bei Ikea und haben noch ein paar Deckseiten und Blenden und die Sockelleisten gekauft und außerdem den Aufmaßservice für die Arbeitsplatte bestellt.

Schubladen en masse Küche fast fertig Küche und Esszimmer Kartonagenabfall die Dritte

 

 

3 Gedanken zu „KW 9: Ein Türle für das stille Örtle… und die anderen Räume auch…

  • März 2017 um
    Permalink

    Uiuiui, das sieht ja schon sehr wohnlich aus!
    Wir sind gerade auf dem Weg zur Bemusterung bei Keitel und voller Vorfreude bei Mir Anblick euerer Bilder!
    Liebe Grüße

    Antwort
  • März 2017 um
    Permalink

    Da geht es ja jetzt wirklich in den Endspurt. Habt ihr eine Haustür mit Automatikschloss? Sieht auf dem Bild so aus…
    Grüße Fabian

    Antwort
  • März 2017 um
    Permalink

    Hallo Julia,

    jetzt ist es nicht mehr soweit. Wir drücken Euch auch die Daumen, dass der Endspurt in einem Atemzug geht 🙂

    Viele Grüße,

    Rajiv

    PS: Unsere Bemusterung ist in 10 Tagen 😉

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.