Unser Haus im Zeitraffer

Wir haben das lange Wochenende (Allerheiligen ist ein Feiertag in Baden-Württemberg) genutzt, um endlich unser Hausbauvideo so zu verkleinern, dass es zumutbar ist es hier zu posten. Wahrscheinlich ist es aber immer noch viel zu lang für die Meisten…

Es zeigt die Errichtung unseres Hauses und Dachstuhls am 11. und 12. Oktober 2016 und ist etwas mehr als 15 Minuten lang.

 

Es war für uns ein wundervolles Ereignis und wir selbst haben uns das Video schon mehrere Male angesehen, weil am Hausstelltag selbst einfach alles so schnell geht und man gar keine Zeit hat richtig zu realisieren, dass hier gerade UNSER Haus entsteht. 🙂

Aus der Vogelperspektive

Aus der Vogelperspektive

Vor drei Wochen haben wir uns mit unserem Freund Nik und seiner Drohne unser Grundstück einmal von oben angesehen.

DCIM100MEDIADJI_0196.JPG

DCIM100MEDIADJI_0201.JPG

Auch, wenn wir diese Bilder (in schlechterer Qualität) aus Google-Maps bereits kannten, so ermöglichte uns die Drohne nun auch die genaue Lage unserer Grenzsteine von oben zu erkennen.

Grenzsteine

Zu guter Letzt haben wir sogar noch ein kleines Video gemacht, das einen Rundumblick über die Gegend rund um Hailfingen erlaubt. Das Video hat eigentlich 4k Qualität, um es für unseren Blog nutzbar zu machen mussten wir es natürlich viel kleiner machen und auch die Qualität verschlechtern.

 

Sollte jemand ähnliche Bilder oder Videos benötigen, kann er sich vertrauensvoll an xalino in Herrenberg-Gültstein wenden (übrigens auch ein super Dienstleister für Bildentwicklung, Fotobücher, Fotoleinwände, Folienschnitt und allem anderen, was sonst noch mit Bildern, Drucken und Werbung zu tun hat).

Die hier gezeigten Bilder und Videos unterliegen dem Urheberrecht und ihre Nutzung ist nur gegen Genehmigung möglich.